Gratis bloggen bei
myblog.de



Was mach ich hier eigentlich?
Normalerweise müßte ich fleissig sein und arbeiten. Aber ich bin es nicht. Ich bin eher total müde und könnte gleich einschlafen. Nur gut das ich in einem raum sitze, in dem man mich so schnell nicht sieht, ich aber die Kollegen hören wenn sie her kommen.Das ist dann eindeutig meine Rettung.
Ich könnte mir auch gut ein Leben ohne Arbeiten vorstellen. Meine Frau findet den Gedanken einfach schrecklich. Ich jeden Tag zuhause, das wäre ein Alptraum für sie. Ich finde das gar nicht mal so schlecht. Wenn ich nun auf einmal ausgesorgt hätte, ich meine, wenn es finanziell machbar wäre, dann würde ich gerne zuhause bleiben. Ich würd auch nicht so ein bisschen arbeiten, wie das viele sagen. Neeee, wenn schon dann richtig. Ich würd mich um meinen Garten kümmern. Das hätte ich ja nie gedacht das mir Garten dann doch zu viel Spass macht. Aber ich mag es gerne zum Beispiel mit dem Wasserschlauch rum zu spritzen. Aber und zu spritz ich dann die Kinder in der Nachbarschaft nass. Das ist ein Spass.

Naja, ist ja nicht mehr lange. Noch 2 Stunden und ein bisschen. Dann gehts nach Hause.  

2.9.08 14:37, kommentieren

Kulturelles Wochenende

Hallo ihr lieben,

 ich hatte ein kuturelles Wochenende.
Meine liebe Frau malt ja. Und da hat sie wo wir wohnen seit einiger zeit Kontakt zu eine Künsterlergruppe. Und die machen einmal im Jahr Kulturwochen. Das fing am Freitag mit einer kleinen Zusammenkunft an, geht weiter über eine Dauerausstellung von Bildern in ein paar Schaufenstern in der Stadt, und hat gestern mit einem Künstlermarkt in der Stadt einen Höhepunkt gehabt. Sowohl bei der kleinen Zusammenkunft als auch auf dem Künstlermarkt hat dann meine Frau mitgemacht. Gestern hat sie ihre Bilder einfach mal Ausgestellt. Ich bin zwar künstlerisch total unbegabt, aber ich habe ihr beigestanden. Ich denke als Ehemann sollte das selbstverständlich sein, wenn man seine Frau liebt.

Leider fängt heute der Herbst an. Ich mag zwar die Farben des Herbstes, das schöne Rot der untergehenden Sonne und die farben der Blätter, aber es kommt auch immer rasche die dunkle Jahreszeit. Gestern und Samstag waren ja noch mal sehr schöne Tage. Aber wenn ich heute schon raus gucke, dann ist es schon trübe.

Ich hab keine Schulung. Juhhhhuuuuuu
Mal eine Woche  Ruhr haben und wieder Kraft tanken für die nächsten Aufgaben. Ich gestehe, ich sitze manchmal einfach nur rum. Ich mach dann gar nichts oder guck aus dem Fenster. Ich brach das einfach mal. Und, ich hab noch nicht mal ein schlechtes Gewissen dabei. Denn ich weiss ja, das ich an anderer Stelle doch mehr als das nötigste Arbeite.

Ich wünsche aber trotzdem allen einen schöne Woche 

 

1.9.08 09:03, kommentieren

Schulung vorbei - Wochenende naht

Die Schulung die ich diese Woche gegeben habe ist fast rum. Meine beiden Teilnehmer sitzen noch da und üben ein bischen. Ich hab schon den Beamer ausgemacht und mit innerlich ins Wochenende verabschiedet.
Die Schulung war ganz nett, lustig auf jeden Fall. Die beiden Personen waren angenehm und mir hat es viel Spass gemacht zu schulen. Aber ich freue mich auch auf nächste Woche wo ich keine Schulung habe. Mal wieder eine Woche Ruhe habe ist schon schön.

Am Wochenende hat meine liebe Frau eine kulturelle Verpflichtung. Sie stellt ihre eigen gemalten Bilder auf einem Künstermarkt aus. Und ich werde ihr dabei helfen. Ich bin zwar künstlerisch total ungebildet, aber ich mach das ja für sie. Ich denke in einer Partnerschaft muss man auch mal was für den anderen machen, auch wenn man es selber nicht so mag.

Und schlafen werde ich, viel schlafen.

allen ein schönes Wochenende.  

29.8.08 14:18, kommentieren

mal wieder aufleben lassen

Hallo zusammen,

ich lasse mal wieder mein Blog aufleben.

Warum eigentlich?
Vielleicht, weil mir oft  Dinge durch den Kopf gehen, die ich einfach mal los werden will. Ohne irgendwelche  Hintergedanken. Einfach mal drauf los labbern.
gut, ich könnte auch nen Euro in eine Parkuhr schmeissen und mich da hinstellen. Aber das ist ja blöd. Hier weiss ich zwar auch nicht ob es irgendjemand interessiert was ich schreibe, aber das sollte es mich auch nicht. Ein Blog ist ja eine Art Tagebuch, nur hier gibt es keine tief persönlichen Gedanken und Einträge. Und da in meinem eigenen Forum so gut wie nichts mehr los ist, schreibe ich einfach hier wieder hin.

in diesem Sinne

 

Noerg 

28.8.08 08:20, kommentieren

Gedanken freier lauf

Ich sitzte gerade in meiner Schulung, ich meine ich gebe gerade eine, und hab ein bissel Zeit.

Ich hab gerade einen 16jährigen in der Schulung sitzten. Der Junge ist sehr gut. Er nimmt alles schnell auf, und hat auch keine Probleme den Stoff umzusetzten.

Vor langer Zeit war ich auch mal 16. Ist schon ein paar Jährchen her. Wenn ich das heute sehe, und mit damals vergleiche, muss ich sagen, das es den Jugendlichen sehr viel mehr Möglichkeiten angeobten wird, als uns damals. Sicherlich haben die Erwachsenen das früher über uns auch gedacht.

Ich sehe aber auch, das der größte Teil der Jugendlichen heute ganz anders mit den Mitmenschen umgeht, als wir früher.
Respekt, Höflichkeit und  Ehrlichkeit sind Worte, die viele Jugendlichen, leider, nur vom Hörensagen her kennen.

Ich habe selber zwei Kinder. Die sind noch klein, aber ich versuche denen diese drei WErte zu vermitteln.  

Aber, und da komm ich wieder zu meinem Schulungsteilnehmer, es gibt auch eine ganze Menge Jugendliche, die sind nicht so respektlos, unhöflich und lügen nicht.  

5.9.07 13:43, kommentieren

bin noch da

Es ist schon eine Weile her, das ich hier was geschrieben habe.

Teils hatte ich keine Zeit zu schreiben, teil hatte ich es auch einfach vergessen zu schreiben.
Aber die Idee, sich einfach zu Themen mitzuteilen, ist weiterhin geblieben. Deshalb führe ich das heute einfach mal weiter
Egal ob es jemand interessiert oder ob es gelesen wird.

Wenn ich so rausschaue, dann finde ich das Wetter im Moment toll. Es ist nicht kalt, warm auch nicht, so irgenwie dazwischen. Aber der Herbst, der nun ja kräfitg an die Tür klopft, macht sich schon bemerkbar. Und da finde ich die Farben, die am Tag so zu sehen sind immer schön.
Abends vor allem finde ich es toll, wenn die Abendsonne ihr Rot zeigt. Es ist ein warmes Rot, das mir ein wohliges Gefühl bereitet.

Herbst und Frühling sind immer Farbenprächtige Jahreszeiten. 
Ich mag das gerne

3.9.07 14:08, kommentieren

Coole Videoseite

Es gibt ja nun unendlich viele Seiten im Internet, auf dem man sich kleine oder auch grössere Videos runterladen kann.
YouTube, MyVideo oder wer weiss noch wie die alle heissen.
Gestern hat mir mein Azubi eine Seite genannt, da gibts gute Musikvideos. Ich bin mir nicht ganz sicher ob das da legal ist, deshalb nenne ich erst mal nicht die Seite. Aber auf jeden Fall hab ich da zig gute U2 angebote gesehen.

U2 ist für mich einfach Klasse. Ich hab die 2 mal live gesehen.
Das erste mal in Kön auf der Zooropa-Tour. Da fand ich die Musik schon super, aber das Konzert war nicht so toll.
Das zweite Mal hab ich die in Hannover gesehen, damals im Rahmer der Popmart Tour. Und das war Gigantisch.
Die Bühne, der Sound und die Lichter war total überwältigent. Es war echt ein klasse Erlebniss.

Mittlerweile geh ich auf keine Konzerte mehr. Ist mir zu anstrengend geworden. Aber die Konzerte die ich gesehen habe, was alle miteinander super.
Gut, es stechen einige heraus. Queen zum Beispiel, oder auch Michael Jackson oder das Hannover U2 Konzert.

 

17.7.07 15:17, kommentieren

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung