Gratis bloggen bei
myblog.de



Ich habs geschafft, ein Teilerfolg

Ich hab es geschafft, ich bin seit ich weiss nicht wie vielen Jahren mal wieder unter 90 Kilo. Das war ich sonst nur wenn ich mal ne Magenverstimmung hatte, und die Kilos mehr oder wenigere unfreiwillig raus kamen. Aber diesmal ist es anders.
Im Moment esse ich Morgens normal mein Frühstück. Das lasse ich mir nicht nehmen, und Frühstück ist ja auch die wichtigste Mahlzeit am Tag. Dann aber esse ich nur noch einmal richtig am Mittag. Da achte ich darauf, das ich keine Unmengen esse, sondern wirklich nur soviel bis ich satt bin. Wenn mal zu viel auf dem Teller war, kommt das halt weg in den Kühlschrank. Abends esse ich dann wenig bis gar nichts, nicht weil es mir auferlegt habe, sondern weil ich meist im Moment gar kein Hunger hab. An drei Abenden hab ich auch schon zusammen mit meinem Sohn einen Apfel gegessen. Das ging ganz gut. Ich verzichte aber auch nicht auf Schnukereien. Beim Aldi zum Beispiel gibt es so kleine Mini schokoladen. Die esse ich gerne. Oder Spezi, das trinke ich nach wie vor. Aber nur an den Tagen an denen ich mich auch bewegt habe, entweder 12 km Radfahren oder 3 km Walken. Das muss schon sein.
Und der Erfolg und die Waage hat mir Recht gegeben.
Mit ein bisschen Sport und einem bewussterem Essen geht es wirklich.

Ich freu mich drüber

24.9.08 10:31

Letzte Einträge: schon wieder fast ein halbes Jahr später

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung